So führen Sie eine HLW bei einer Katze durch

Wenn Ihre Katze infolge eines Unfalls, Erstickens oder einer Krankheit nicht mehr atmet, müssen Sie schnell handeln, um die Atemwege freizugeben und sie wieder zum Atmen zu bringen. Die Durchführung einer HLW bei einer Katze mag beängstigend erscheinen, aber wenn Sie wissen, welche Schritte Sie befolgen müssen, ist dies viel einfacher. Am besten bringen Sie Ihre Katze sofort zum Tierarzt. Unterwegs können Sie jedoch feststellen, ob Ihre Katze HLW benötigt, die Atemwege Ihrer Katze überprüfen und mit der HLW beginnen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie eine HLW bei einer Katze durchführen können.

Teil ein von 3: Feststellen, ob Ihre Katze HLW benötigt

  1. Bild mit dem Titel CPR an einer Katze durchführen Schritt 1

    ein Bringen Sie Ihre Katze beim ersten Anzeichen eines Problems zu einem Tierarzt. Das Beste, was Sie tun können, ist, Ihre Katze sofort zum Tierarzt zu bringen, damit Sie nicht selbst CPR bei Ihrer Katze durchführen müssen. Ein Tierarzt ist viel besser gerüstet, um eine schwere Gesundheitskrise zu bewältigen. Achten Sie auf Anzeichen für ein ernstes Problem und bringen Sie Ihre Katze sofort zu einem Tierarzt, wenn Sie feststellen, dass Ihre Katze:
    • Atembeschwerden
    • bewusstlos
    • schwach von lethargisch
    • schwer verletzt
    • schwer krank


  2. Bild mit dem Titel CPR an einer Katze durchführen Schritt 2

    2 Stellen Sie fest, ob Ihre Katze atmet. Um festzustellen, ob Ihre Katze atmet, können Sie entweder auf Bewegungen in der Brust Ihrer Katze achten, den Atem fühlen, indem Sie Ihre Hand vor Nase und Mund legen, oder einen kleinen Spiegel vor die Nase oder den Mund Ihrer Katze legen und prüfen, ob es bildet sich ein Nebel. Wenn Ihre Katze nicht atmet, müssen Sie sie möglicherweise wiederbeleben.
  3. Bild mit dem Titel CPR an einer Katze durchführen Schritt 3

    3 Auf Puls prüfen. Ob Ihre Katze einen Puls hat oder nicht, kann Ihnen auch bei der Entscheidung helfen, ob Sie eine HLW durchführen müssen. Um nach einem Puls zu suchen, legen Sie Ihre Finger auf den inneren Teil des Oberschenkels Ihrer Katze und warten Sie. Wenn Sie ein Stethoskop haben, können Sie damit versuchen, auf das Herz Ihrer Katze zu hören. Wenn Ihre Katze keinen Puls hat, müssen Sie ihr möglicherweise CPR geben.
  4. Bild mit dem Titel CPR an einer Katze durchführen Schritt 4

    4 Untersuchen Sie das Zahnfleisch Ihrer Katze. Die Farbe des Zahnfleisches Ihrer Katze kann auch anzeigen, ob Ihre Katze CPR benötigt oder nicht. Normales, gesundes Zahnfleisch sollte eine rosa Farbe haben. Wenn das Zahnfleisch Ihrer Katze bläulich oder grau ist, bedeutet dies, dass sie nicht genug Sauerstoff bekommt. Wenn das Zahnfleisch Ihrer Katze weiß ist, bedeutet dies, dass sie möglicherweise eine schlechte Durchblutung hat. Diese Faktoren sollten berücksichtigt werden, wenn Sie entscheiden, ob Ihre Katze CPR benötigt oder nicht. Werbung

Teil 2 von 3: HLW an einer Katze durchführen

  1. Bild mit dem Titel CPR an einer Katze durchführen Schritt 5

    ein Bringen Sie Ihre Katze und sich selbst aus dem Weg. Manchmal kann eine Katze eine HLW benötigen, nachdem sie von einem fahrenden Fahrzeug verletzt wurde. Wenn Sie sich um eine Katze auf einer Straße oder Auffahrt kümmern, schieben Sie Ihre Katze aus dem Verkehr, bevor Sie mit der HLW beginnen.
    • Wenn möglich, lassen Sie sich und die Katze von jemandem zur nächsten Tierklinik oder Ihrem Tierarzt fahren. Auf diese Weise können Sie unterwegs HLW durchführen.
  2. Bild mit dem Titel CPR an einer Katze durchführen Schritt 6

    2 Bringen Sie die bewusstlose oder halbbewusste Katze in die Erholungsposition. Stellen Sie sicher, dass sie auf etwas Bequemem wie einem Mantel oder einer Decke auf seiner Seite liegt. Dies hilft Ihrer Katze, Wärme zu sparen und sich wohler zu fühlen.
  3. Bild mit dem Titel CPR an einer Katze durchführen Schritt 7

    3 Überprüfen Sie die Atemwege der Katze. Neigen Sie mit der Katze auf der Seite den Kopf ein wenig nach hinten. Öffne seinen Mund und strecke mit deinen Fingern die Zunge der Katze. Überprüfen Sie, ob Sie ein Hindernis im Hals der Katze sehen können. Wenn Sie nichts sehen können, streichen Sie vorsichtig mit Ihrem Finger über die Innenseite des Mundes, um nach einem Fremdkörper zu suchen, der möglicherweise die Atemwege verstopft. Wenn Sie ein Hindernis spüren, stellen Sie fest, ob Sie es mit Ihren Fingern entfernen können oder ob Sie Bauchstöße verwenden müssen.
    • Versuchen Sie nicht, die winzigen Knochen im Mund einer Katze zu entfernen. Diese sind Teil des Kehlkopfes der Katze.
  4. Bild mit dem Titel CPR an einer Katze durchführen Schritt 8

    4 Führen Sie bei Bedarf Bauchstöße durch. Wenn Sie einen Gegenstand nicht mit den Fingern aus dem Hals Ihrer Katze entfernen können, können Sie versuchen, Bauchstöße zu verwenden. Heben Sie zuerst die Katze an, sodass ihre Wirbelsäule an Ihrer Brust anliegt, und suchen Sie dann mit der anderen Hand den Boden des Brustkorbs der Katze. Wenn die Katze keine Probleme hat, fassen Sie beide Hände unter der letzten Rippe. Wenn die Katze Probleme hat, halten Sie sie mit einer Hand am Kratzer, während Sie mit der anderen eine Faust unter der letzten Rippe machen. Drücken Sie Ihre Faust oder gefalteten Hände auf den Körper der Katze und drücken Sie sie nach oben. Wiederholen Sie diesen Aufwärtsschub fünfmal.
    • Versuchen Sie dies nicht, wenn Ihre Katze bei Bewusstsein ist und verärgert zu sein scheint. Legen Sie ihn in einen Gepäckträger und bringen Sie ihn sofort zum Tierarzt.
    • Wenn das Objekt nicht herauskommt; Sie sollten Ihre Katze umdrehen und ihm fünf Schläge auf den Rücken geben. Positionieren Sie die Katze so über Ihrem Unterarm, dass ihr Kopf zum Boden baumelt und Sie seinen Körper mit Ihrem Arm unter den Hüften stützen. Verwenden Sie die Hand, die die Katze nicht hält, um die Schulterblätter zu lokalisieren. Schlagen Sie mit der offenen Handfläche fünfmal scharf auf die Katze zwischen den Schulterblättern.
    • Wenn sich das Objekt nicht löst, entfernen Sie es erneut mit dem Finger und durchlaufen Sie die Entfernungsmethoden, bis Sie das Objekt entfernen.
    • Sobald sich das Objekt gelöst hat, überprüfen Sie die Atmung der Katze und beginnen oder setzen Sie die HLW-Verfahren nach Bedarf fort.
  5. Bild mit dem Titel CPR an einer Katze durchführen Schritt 9

    5 Bei Bedarf Rettungsatemzüge durchführen. Wenn die Katze nicht atmet, müssen Sie der Katze sofort zwei Atemzüge geben. Schließen Sie den Mund der Katze mit Ihrer Hand und strecken Sie den Hals vorsichtig aus, um die Atemwege zu begradigen. Führen Sie bei geschlossenem Katzenmaul Ihre Hand um die Nase und legen Sie Ihr Maul an die Schnauze der Katze.
    • Atme 1 Sekunde lang direkt in die Nase der Katze.
    • Wenn Sie spüren, dass der Atem ankommt, atmen Sie erneut ein und setzen Sie die HLW fort, wenn die Katze keinen Herzschlag hat. Wenn die Katze einen Herzschlag hat, aber nicht atmet, setzen Sie die Rettungsatmung mit einer Geschwindigkeit von 10 Atemzügen pro Minute fort, bis die Katze selbstständig atmet oder Sie Hilfe erreichen.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie die Katze weiterhin auf Herzschlag untersuchen. Wenn dies aufhört, beginnen Sie mit der Kompression. Wenn der Atem nicht einströmt, strecken Sie den Hals und versuchen Sie es erneut. Wenn es immer noch nicht eingeht, überprüfen Sie es erneut auf ein Hindernis.
  6. Bild mit dem Titel CPR an einer Katze durchführen Schritt 10

    6 Führen Sie bei Bedarf Brustkompressionen durch. Legen Sie die Katze auf die Seite und legen Sie Ihre Hand hinter den Vorderbeinen um die Brust der Katze. Ihr Daumen sollte sich auf der Seite der Brust befinden und der Rest Ihrer Finger unter der Katze. Wenn Sie diese Position verwenden, drücken Sie die Brust der Katze, um die Brustkompressionen durchzuführen. Wenn Sie die Brust der Katze nicht leicht mit der Hand überspannen können oder die Position für Sie unangenehm ist, legen Sie eine Hand auf die Seite der Katze, die nach oben zeigt. Positionieren Sie dann Ihre Hand (n) mit dem Handballen gegen die Brustwand. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ellbogen gesperrt sind und Ihre Schultern direkt über Ihren Händen liegen.
    • Je nachdem, ob Sie eine oder zwei Hände verwenden, drücken oder drücken Sie die Brust fest genug nach unten, um sie auf 1/3 bis 1/2 ihrer normalen Tiefe zu komprimieren, und lassen Sie sie dann zur normalen Tiefe zurückkehren, bevor Sie sie erneut komprimieren .
    • Vermeiden Sie es, sich auf die Brust zu stützen oder sie zwischen den Kompressionen teilweise zusammengedrückt zu lassen.
    • Die Kompressionsrate sollte 100 bis 120 pro Minute betragen. Eine häufige Empfehlung ist, die Brust im Takt des Bee Gees-Songs 'Stayin 'Alive' zu komprimieren.
    • Überprüfen Sie nach den ersten 30 Kompressionen die Atemwege der Katze und atmen Sie erneut. Wenn die Katze wieder selbstständig atmet, können Sie die Kompressionen beenden.
  7. Bild mit dem Titel CPR an einer Katze durchführen Schritt 11

    7 Setzen Sie die CPR fort. Sie sollten der Katze weiterhin CPR geben, bis die Katze von selbst zu atmen beginnt und das Herz wieder zu schlagen beginnt oder bis Sie den Tierarzt erreichen. Möglicherweise muss Ihnen ein Freund helfen, wenn Sie eine lange Fahrt zum Tierarzt haben. Befolgen Sie diesen Zyklus von CPR-Maßnahmen alle zwei Minuten:
    • Geben Sie 100-120 Brustkompressionen pro Minute zusammen mit einem Atemzug pro 12 Kompressionen ab.
    • Überprüfen Sie auf Herzschlag und Atmung.
    • Wiederholen Sie den Zyklus.
    Werbung

Teil 3 von 3: Pflege einer Katze nach CPR

  1. Bild mit dem Titel CPR an einer Katze durchführen Schritt 12

    ein Überprüfen Sie die Katze häufig auf Atmung und Herzschlag oder Puls. Wenn die Katze wieder von selbst zu atmen beginnt, beobachten Sie sie sehr genau. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, bringen Sie sie zum Tierarzt, um sie gründlich zu untersuchen und eventuelle Verletzungen oder Blutungen zu beheben.
    • Ein Tierarztbesuch ist wichtig. Ihre Katze muss auf innere Verletzungen und Brüche oder Knochenbrüche untersucht werden. In einigen Fällen kann eine Notfalloperation erforderlich sein, nachdem sie sich stabilisiert hat.
    • Ihr Haustier steht möglicherweise immer noch unter Schock. Eine unter Schock stehende Katze muss vom Tierarzt behandelt werden.
  2. Bild mit dem Titel CPR an einer Katze durchführen Schritt 13

    2 Befolgen Sie die Anweisungen des Tierarztes zur Pflege. Beachten Sie, dass Ihr Tierarzt Ihre Katze möglicherweise einige Tage lang aufbewahren muss, um sie zu beobachten und wieder gesund zu werden. Stellen Sie nach der erneuten Freilassung Ihrer Katze sicher, dass Sie die Anweisungen des Tierarztes zur Pflege befolgen. Verabreichen Sie alle Medikamente, die Ihr Tierarzt verschreibt, und beobachten Sie Ihre Katze genau.
  3. Bild mit dem Titel CPR an einer Katze durchführen Schritt 14

    3 Wenden Sie sich erneut an den Tierarzt, wenn die Katze Anzeichen eines Problems aufweist. Bei einer Katze mit einem schwerwiegenden Gesundheitsproblem, für das eine HLW erforderlich ist, besteht möglicherweise das Risiko anderer Probleme oder sogar des Todes. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Tierarzt unverzüglich benachrichtigen, wenn Ihre Katze Anzeichen eines Problems aufweist, und planen Sie regelmäßige Untersuchungen für Ihre Katze, um sie gesund zu halten. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Treffen die gleichen Anweisungen für einen Hund zu? Pippa Elliott, MRCVS
    Tierarzt Dr. Elliott, BVMS, MRCVS ist ein Tierarzt mit über 30 Jahren Erfahrung in der Tierchirurgie und der Praxis von Haustieren. Sie absolvierte 1987 die Universität von Glasgow mit einem Abschluss in Veterinärmedizin und Chirurgie. Sie arbeitet seit über 20 Jahren in derselben Tierklinik in ihrer Heimatstadt. Pippa Elliott, MRCVS Antwort des Tierarztes Die HLW des Hundes ist im Prinzip gleich, aber anatomische Unterschiede und die Größe eines Hundes bedeuten, dass der Druck, den Sie zum Komprimieren des Herzens verwenden, variiert, sowie die Anzahl der Kompressionen und Atemzüge. Sie benötigen mehr Anstrengung, um das Herz eines großen Hundes zu komprimieren, sodass weniger Kompressionen erforderlich sind, die stärker sind. Normalerweise führen Sie bei einem Hund in Labrador-Größe eine Brustkompression pro Sekunde mit einem Atemzug alle fünf Sekunden durch. Wenn Sie eine HLW bei einem Hund durchführen müssen, lesen Sie die Vorgehensweise Führen Sie eine HLW bei einem Hund durch .
  • Frage Was ist, wenn kein Tierarzt in meiner Nähe ist? Wenn Sie Menschen kennen, die Tierärzte sind, viel über Tiere wissen oder menschliche Ärzte sind, rufen Sie sie an und sehen Sie, was sie tun können.
  • Frage Meine Katze zittert im Schlaf. Ist das abnormal? Dies ist häufig, wenn Katzen träumen. Er hat wahrscheinlich einen aktiven Traum, in dem er sich bewegt. Angenommen, Ihre Katze zittert nur für kurze Zeit und nicht während des gesamten Schlafes, ist dies normal.
  • Frage Was ist, wenn es zwischen Atmen und Nichtatmen hin und her geht? Lassen Sie sich sofort von jemandem zum Tierarzt oder zur Notfalltierklinik bringen und versuchen Sie, die HLW auf der Fahrt dort fortzusetzen.
  • Frage Wie gehe ich mit dem Tod einer Katze um? Es ist wirklich schwer. wikiHow hat einige großartige Artikel, die Ihnen in dieser schwierigen Zeit helfen können. überprüfen Bewältige den Tod deiner Katze , Bewältigen Sie nach dem Tod eines Haustieres , und Mit dem Verlust eines Haustieres fertig werden für einige hilfreiche Hinweise.
  • Frage Ich habe meine Katze erschossen und sie atmet nicht. Wie repariere ich ihn? Zuallererst ... wie und warum hast du deine Katze erschossen? Wenn Sie auf dem Land sind und Gophers oder Mäuse schießen, sollten Sie vorsichtiger sein, was Sie schießen. Wenn Sie ihm helfen möchten, rufen Sie am besten Ihren Tierarzt an. Je nachdem, wo Sie ihn erschossen haben, können Sie ihn möglicherweise nicht retten.
  • Frage Was ist, wenn es dich beißt? Sie können ihre Nase fest klopfen. Das bedeutet aufzuhören, und schließlich werden sie aufhören.
Unbeantwortete Fragen
  • Wie lange dauert es, bis sich ein Kätzchen erholt hat?
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Nehmen Sie an einem Erste-Hilfe-Kurs für Haustiere teil. Wenn Sie wissen, wie Sie CPR bei Ihren Haustieren durchführen können, kann dies ihr Leben retten, wenn Sie keinen Tierarzt in der Nähe haben.
  • Wenn Sie die Katze tragen oder transportieren, bewahren Sie sie in einer Decke auf, um Komfort zu bieten und ihre (und Ihre) Sicherheit zu gewährleisten.

Werbung

Warnungen

  • Versuchen Sie niemals, eine HLW an einem gesunden, bewussten Tier durchzuführen.
  • Eine Katze mit Schmerzen hat ein unvorhersehbares Temperament und kann zur Selbstverteidigung oder als Reaktion auf die Schmerzen auf Beißen und Kratzen zurückgreifen.
  • Viele Katzen, die CPR benötigen, überleben nicht. Geben Sie Ihr Bestes, um das Leben der Katze zu retten, aber trösten Sie sich mit dem Wissen, dass Sie alles getan haben, was Sie konnten, wenn die Katze nicht überlebt.
Werbung

Beliebte Themen

Wenn Sie schon eine Weile Rollschuh laufen, juckt es Sie wahrscheinlich, ein paar coole Tricks auszuprobieren. Lerntricks können Sie dazu bringen, neue Dinge auszuprobieren und Ihre allgemeinen Skatingfähigkeiten zu verbessern. Sie machen auch viel Spaß und sind relativ einfach zu ...

Wie man einen Rasierer schärft. Rasierer werden aus einer Reihe von Gründen langweilig, z. B. wegen Überbeanspruchung oder unzureichender Wartung. Ein stumpfes Rasiermesser sorgt nicht nur für eine schlechte Rasur, sondern kann auch Ihr Gesicht schneiden, was zu Infektionen und anderen schweren Krankheiten führt. Sie...

Cruz Azul und Pumas treffen diese Woche im Halbfinale der Liga MX aufeinander. So können Sie sich in den USA einen Livestream beider Etappen ansehen.

So wechseln Sie Flüge in LAX. Das Umschalten der Terminals am Los Angeles International Airport (LAX) kann zehn Minuten oder ein paar Stunden dauern. Es hängt alles davon ab, ob Ihre Ankunfts- und Abflugterminals von Tor zu Tor verbunden sind oder ob Sie ...

Das ständige Wegschlagen von Mücken kann frustrierend sein. Glücklicherweise gibt es einige Tricks, mit denen Sie lästige Mücken fernhalten können, egal ob Sie campen oder in Ihrem Garten entspannen. Schlagen Sie sie mit einer Klatsche. Eine Mückenklatsche, normalerweise ...

Kann Roger Federer allen Wimbledons trotzen und seinen neunten Wimbledon-Titel holen oder wird Novak Djokovic heute das letzte Mal lachen? .