Wie man eine Haarrolle macht

Haarrollen können Ihr Haar von bla zu glamourös verwandeln. Es gibt verschiedene Frisuren mit Haarrollen, einige erinnern an das klassische Hollywood, andere an moderne, elegante Frisuren. Sie benötigen keine High-Tech-Ausrüstung, um diese Frisuren zu erstellen, nur ein paar grundlegende Werkzeuge und etwas Geduld. Wenn Sie sich für den Pin-up-Girl-Look entscheiden, schnallen Sie sich ein paar Absätze an und tragen Sie einen roten Lippenstift, um das Teil zu sehen!

Methode ein von 4: Victory Rolls machen

  1. ein Styling-Mousse auftragen. Tragen Sie vor dem Rollen von Haaren eine großzügige Menge Mousse in der Größe eines Tischtennisballs auf Ihr Haar oder das Haar der Person auf, die Sie stylen. Dadurch lassen sich die Haare leichter formen und stylen. Wenn Sie diesen Schritt überspringen, fallen die Haare eher aus der Rolle.
  2. 2 Teil Haare in der Mitte. Verwenden Sie einen Kamm, um das Haar in der Mitte zu teilen. Teilen Sie dann die Haare von Ohr zu Ohr, sodass Sie zwei Haarpartien im Gesicht und eine Haarpartie im Rücken haben. Legen Sie den hinteren Teil des Haares in ein Brötchen oder einen Pferdeschwanz, um zu verhindern, dass er sich mit dem vorderen Teil vermischt.
  3. 3 Sprühen Sie die Haare mit Haarspray. Sprühen Sie die beiden vorderen Haarpartien mit Haarspray ein. Nehmen Sie dann eine der vorderen Haarpartien, halten Sie sie gerade und ziehen Sie sie auf, indem Sie von den Spitzen bis zu den Wurzeln durch Ihr Haar kämmen. Dies gibt dem Haar das Volumen, das benötigt wird, um diese Frisur zu rocken.
  4. 4 Rollen Sie eine Haarpartie. Nehmen Sie eine der beiden freien Haarpartien und ziehen Sie sie in einem 90-Grad-Winkel gerade zur Seite Ihres Kopfes. Nehmen Sie eine Schaumstoffrolle und legen Sie sie an die Spitzen der Haarpartie, die Sie halten. Halten Sie die Haarspitzen mit den Fingern an die Walze und rollen Sie dann nach innen in Richtung Ihres Teils, sodass immer mehr Haare um die Walze gewickelt werden. Rollen Sie, bis die Walze einige Zentimeter von Ihrem Kopf entfernt ist.
  5. 5 Entfernen Sie die Walze. Wenn Ihre Haarrolle etwa 5 cm von Ihrem Kopf entfernt ist, entfernen Sie die Rolle von Ihrer Haarrolle und achten Sie darauf, die Rolle nicht zu lösen. Beenden Sie das Rollen Ihrer Haare, bis die Haarrolle auf einer Seite Ihres Teils auf Ihrem Kopf gestapelt ist.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Haare nach innen zu Ihrem Teil rollen und nicht von ihm weg.


  6. 6 Pin die Haarrolle. Nachdem Sie die erste Haarpartie gerollt haben, verwenden Sie Haarnadeln, um die Haarrolle festzunageln. Stecken Sie einen Stift der Haarnadel in die Rolle und schieben Sie den anderen Stift durch das Haar nahe der Kopfhaut, damit die Rolle an Ort und Stelle bleibt. Wiederholen Sie dies mit mehreren anderen Stiften, um sicherzustellen, dass Ihre Haare an Ort und Stelle bleiben.
  7. 7 Rollen Sie den anderen vorderen Teil des Haares. Rollen Sie mit dem gleichen Verfahren die andere Haarpartie nach innen in Richtung Ihres Teils und befestigen Sie sie mit Haarnadeln. Dies sollte Ihnen zwei große Haarrollen auf der Oberseite Ihres Kopfes geben. Dieser Stil wird als Victory Roll bezeichnet und war in den 1940er Jahren beliebt.
  8. 8 Ordnen Sie den hinteren Teil des Haares nach Ihren Wünschen an. Eine Möglichkeit, mit dem hinteren Teil des Haares umzugehen, besteht darin, zusätzliche Rollen auf dem Hinterkopf unterhalb der oberen Rollen zu erstellen.
    • Sie können sich entscheiden, einen halben Blick mit den Haarrollen zu werfen und die Haare wieder nach unten zu lassen. Verwenden Sie einen Lockenstab, um dieses Haar zu locken, wenn Sie möchten.
    • Sie können auch den hinteren Teil des Haares abschneiden. Anstatt zusätzliche Rollen zu machen, schneiden Sie diese Haare einfach unter die Rollen, um einen glatten Look zu erzielen.
  9. Bild mit dem Titel Make a Hair Roll Schritt 9

    9 Verwenden Sie Haarspray auf den Haarrollen. Nehmen Sie Haarspray und sprühen Sie, wobei Sie sich auf die Haarrollen konzentrieren. Dies wird die Frisur einstellen und es weniger wahrscheinlich machen, dass es zu Ausreißern oder größeren Pannen kommt. Werbung

Methode 2 von 4: Einen Bottom Roll Style machen

  1. Bild mit dem Titel Make a Hair Roll Schritt 10

    ein Verwenden Sie Styling-Mousse. Stellen Sie sicher, dass Sie eine großzügige Menge Styling-Mousse oder Creme verwenden, bevor Sie Haare in die unteren Rollen legen. Dies hilft dem Haar, in den Rollen zu bleiben. Tragen Sie das Styling-Mousse gleichmäßig auf Ihr Haar auf.
  2. 2 Teil- und Schnitthaar. Machen Sie einen zentralen Teil in der Mitte Ihres Haares. Erstellen Sie dann drei Haarpartien: eine hinten und zwei vorne. Nehmen Sie eine Haarpartie und stecken Sie die anderen Haarpartien weg, damit sie Ihnen nicht im Weg stehen.
  3. 3 Drehen und wickeln Sie einen Teil Ihres Haares. Nehmen Sie eine Haarpartie und drehen Sie sie zwischen Ihren Fingern, bis sie wie ein Seil gedreht ist. Stellen Sie sicher, dass die Drehung ordentlich aussieht und keine Ausreißer aufweist. Wickeln Sie dann die Drehung, indem Sie die Haarwurzel mit einer Hand gegen Ihren Kopf halten und mit der anderen Hand Ihr verdrehtes Haar darum kreisen, um eine Rolle zu erzeugen. Stecken Sie diese Rolle hinter Ihr Ohr. Stellen Sie sicher, dass Sie so stecken, dass sich die Haare nicht abwickeln.
  4. 4 Wiederholen Sie dies mit den anderen Abschnitten. Nehmen Sie Ihre anderen beiden Haarpartien und drehen und wickeln Sie sie. Stecken Sie die Abschnitte nebeneinander fest. Dies sollte eine ordentliche Hochsteckfrisur ergeben, bei der die Haarrollen zusammenpassen, sodass Sie nicht leicht erkennen können, dass die Rolle aus drei separaten Abschnitten besteht. Die Haarrollen sollten wie eine Rolle in einer Linie über dem Nacken aussehen.
  5. Bild mit dem Titel Make a Hair Roll Schritt 14

    5 Mit Haarspray einsprühen. Sprühen Sie die Haarrollen großzügig mit Haarspray ein. Dies sollte den Stil verstärken, damit er in Position bleibt. Sie können auch zusätzliche Stifte hinzufügen, wenn Sie befürchten, dass die Haare ausfallen. Werbung

Methode 3 von 4: Rolled Bangs erstellen

  1. Bild mit dem Titel Make a Hair Roll Schritt 15

    ein Verwenden Sie Styling-Mousse. Verwenden Sie eine Styling-Maus, achten Sie besonders auf die Haare an der Vorderseite des Kopfes und rahmen Sie das Gesicht ein. Dies ist das Haar, mit dem Sie die Pony-Rolle erstellen. Sie möchten also, dass es einen guten Teil der Mousse erhält.
  2. 2 Erstellen Sie ein horizontales U-Teil. Verwenden Sie einen Kamm, um einen Teil herzustellen, der von oben wie ein U aussieht, das auf Ihre Stirn zeigt, und Ihnen eine große Haarpartie direkt über der Mitte Ihrer Stirn gibt. Kämmen Sie das Haar nach vorne, so dass es vor Ihrem Gesicht hängt.
  3. 3 Kämme die Haare zurück. Nehmen Sie die Haarpartie vor Ihr Gesicht und halten Sie sie gerade. Nehmen Sie einen Kamm und kämmen Sie das Haar zurück, indem Sie es sanft von den Enden bis zu den Wurzeln kämmen. Dies gibt Ihrem Haar mehr Form und Halt, so dass die Haarrolle leichter zu machen ist.
  4. 4 Rollen Sie die Haarpartie. Nehmen Sie die Haarpartie vor Ihr Gesicht und rollen Sie sie ausgehend von den Spitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie es nach unten und nicht nach oben rollen. Dadurch wird die Rolle weiter unten erstellt, sodass sie wie Pony aussieht.
    • Verwenden Sie einen Haardonut oder eine kleine Menge Polsterung, um der Rolle zusätzlichen Halt und mehr Volumen zu verleihen.
  5. 5 Pin die Haare. Nehmen Sie mehrere Haarnadeln und stecken Sie die Haarrolle fest. Wenn Sie einen Haardonut oder eine zusätzliche Unterstützung für den Stil verwenden, stecken Sie diese ebenfalls fest und stellen Sie sicher, dass sie vollständig von der Haarrolle bedeckt sind.
  6. 6 Stylen Sie den Rest des Haares nach Ihren Wünschen. Sie haben unbegrenzte Möglichkeiten, wie Sie den Rest Ihres Haares stylen können. Eine klassische Art, mit gerollten Pony zu stylen, besteht darin, mit den vorderen Haaren auf beiden Seiten des Kopfes Rollen zu machen und dann die Haare im Rücken herunterzulassen. Sie können aber auch einfach den Pony rollen lassen und Ihre Haare für eine Rockabilly-Stimmung der 50er Jahre fallen lassen.
  7. Bild mit dem Titel Make a Hair Roll Schritt 21

    7 Verwenden Sie Haarspray. Nachdem Sie den Rest des Haares gestylt haben, gehen Sie mit einer Bürste sanft über die Rolle, um Ausreißer zu glätten. Verwenden Sie ein festes Haarspray und konzentrieren Sie sich auf die Ponyrolle und alle anderen Rollen, die Sie möglicherweise in Ihr Haar gesteckt haben. Werbung

Methode 4 von 4: Einen verdrehten Pferdeschwanzrollenstil machen

  1. Bild mit dem Titel Make a Hair Roll Schritt 22

    ein Verwenden Sie Styling-Mousse für feines Haar. Diese Art der Rolle ist eine der einfacheren und erfordert keine Stylingcreme. Sie können es jedoch nützlich finden, wenn Sie besonders feines Haar oder Haare haben, die zu Ausreißern neigen. Bürsten Sie Ihr Haar nach der Anwendung der Mousse gründlich.
  2. 2 Teilen Sie Ihre Haare in der Mitte. Nehmen Sie einen Kamm und machen Sie einen sauberen, gleichmäßigen Teil in der Mitte Ihres Haares. Binden Sie eine der Haarpartien in einen Zopf, um sie beim Stylen der anderen Seite nicht im Weg zu haben.
  3. 3 Verdrehen Sie Ihre Haare. Nehmen Sie die vorderen Haarsträhnen aus der lockeren Haarpartie. Drehen Sie diese Haarpartie vorsichtig fest und von Ihrem Gesicht weg. Halten Sie dann den verdrehten Abschnitt fest und nehmen Sie einen weiteren kleinen Haarabschnitt direkt neben dem ersten Abschnitt, den Sie gedreht haben, und drehen Sie diesen Abschnitt. Stellen Sie sicher, dass Sie immer noch am ersten verdrehten Abschnitt festhalten, damit die Verdrehung nicht rückgängig gemacht wird.
  4. 4 Kombinieren Sie Wendungen. Nehmen Sie diese beiden verdrehten Abschnitte und kombinieren Sie sie zu einem Abschnitt des Haares. Drehen Sie diese Abschnitte zusammen. Fügen Sie weitere kleine Handvoll Haare hinzu und drehen Sie sie, bis alle Haare auf dieser Seite zu einer großen Drehung zusammengefasst sind.
  5. 5 Schneiden Sie die Haare. Nehmen Sie einen großen Clip und befestigen Sie die Drehung oben auf Ihrem Kopf. Stellen Sie sicher, dass Sie es am Ende des Haares befestigen, damit sich keine der Drehungen löst. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Haare von den Haaren auf der anderen Seite Ihres Teils abschneiden, damit der Clip beim Drehen der anderen Seite nicht im Weg ist.
  6. Bild mit dem Titel Make a Hair Roll Schritt 27

    6 Wiederholen Sie das Verdrehen auf der anderen Seite. Wenn eine Seite Ihres Haares abgeschnitten ist, drehen Sie die andere Seite Ihres Haares in einzelne Drehungen und kombinieren Sie sie dann zu einer weiteren großen Drehung. Sie sollten jetzt zwei Drehungen auf beiden Seiten haben.
  7. 7 Machen Sie einen Pferdeschwanz. Nehmen Sie die erste Drehung, die Sie aus dem Clip gemacht haben, und stellen Sie sicher, dass er sich nicht löst. Dann sammeln Sie die beiden Drehungen zu einem Pferdeschwanz. Mit einem Haarband sichern und die Haare unter dem Haargummi abwickeln lassen, damit Sie einen Pferdeschwanz haben.
  8. Bild mit dem Titel Make a Hair Roll Schritt 29 Vorschau

    8 Haare kämmen. Da dies ein moderner und eleganter Look ist, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Haar frei von Kräuselungen oder Beulen ist. Nehmen Sie einen Kamm und glätten Sie alle unordentlichen Stellen. Befestigen Sie feines Haar mit Haarnadeln. Verwenden Sie dann Haarspray auf der gerollten Haarpartie. Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage Was sind Alternativen zu Mousse und Haarspray? Owls2014 Probieren Sie ein Gel, eine Pomade oder ein ähnliches Produkt, um ein elegantes Aussehen zu erhalten. Wenn Sie einen sehr lockigen Look wünschen, verwenden Sie anstelle von Mousse einen Lockenverstärker oder Meersalzspray.
Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Video . Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden.

Tipps

  • Achten Sie beim Drehen oder Rollen in Ihren Haaren darauf, dass sich die Enden nicht verwickeln oder verknoten.
  • Sei geduldig. Haarrollen können die ersten Male schwierig sein. Wenn Sie frustriert sind, können Sie jemanden bitten, dies für Sie zu tun.
  • Eine andere Möglichkeit, einen verdrehten Pferdeschwanz herzustellen, besteht darin, das Haar in einen niedrigen Pferdeschwanz zu stecken und es mit einer Art Band zu sichern. Trennen Sie den Pferdeschwanz mit dem Ende eines Kamms oder Ihren Fingern leicht in zwei Abschnitte über dem Band. Drehen Sie den Pferdeschwanz durch den Schlitz aus dem Teil. Fügen Sie Haarspray für längere Tragezeiten hinzu oder lassen Sie es so, wie es für einen lockeren Look ist.
  • Haarrollen machen funktioniert am besten bei Personen mit langen oder mittellangen Haaren.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Unterstützen Sie die Bildungsmission von wikiHow

Wir arbeiten jeden Tag bei wikiHow hart daran, Ihnen Zugang zu Anweisungen und Informationen zu verschaffen, die Ihnen helfen, ein besseres Leben zu führen, unabhängig davon, ob Sie sicherer, gesünder oder Ihr Wohlbefinden verbessert werden. Inmitten der gegenwärtigen öffentlichen Gesundheits- und Wirtschaftskrise, in der sich die Welt dramatisch verändert und wir alle lernen und uns an Veränderungen im täglichen Leben anpassen, brauchen die Menschen wikiHow mehr denn je. Ihre Unterstützung hilft wikiHow dabei, detailliertere illustrierte Artikel und Videos zu erstellen und unsere vertrauenswürdige Marke von Lehrinhalten mit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Bitte erwägen Sie noch heute einen Beitrag zu wikiHow.

Beliebte Themen

So können Sie sich die Rock & Roll Hall of Fame Induction 2019 online ansehen. Def Leappard, Janet Jackson, Stevie Nicks und Radiohead gehören zu den Neuzugängen.

So servieren Sie eine vollständige Mahlzeit. Ein Vollgangmenü ist eine Mahlzeit, die mehr als drei Gänge serviert. Diese Mahlzeiten sind normalerweise extravagante Ereignisse zu Ehren von jemandem oder einem bestimmten Ereignis. Planen Sie zunächst ...

So überprüfen Sie ein neu gekauftes Fahrzeug vor der Auslieferung. Sie kaufen ein neues Auto, wissen aber nicht, worauf Sie bei Ihrer neuen Fahrt achten sollen? Hier sind einige Tipps, die Sie davor bewahren könnten, mit einem defekten Fahrzeug zu landen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit allen ...

Die Nummer 1 der Welt, Novak Djokovic, besiegte Stefanos Tsitsipas im Finale von Roland Garros am Sonntag und war damit der erste Mann in der Open Era, der einen doppelten Career Grand Slam absolvierte.

So können Sie den Live-Stream von Magic vs Raptors Game 2 online ohne Kabel ansehen.

Roberto Bautista Agut teilte kürzlich seine Gedanken zu Roger Federers Comeback zur Tour nach einer einjährigen Unterbrechung mit. Die Welt Nr.