Wie man Brot in der Mikrowelle macht (einfache Methode)

Sie können Brot in der Mikrowelle machen! Sie werden nicht die gleichen Zutaten verwenden, die Sie für herkömmliches Brot verwenden würden. In der Tat ähnelt dieses Rezept einem zuckerfreien Kuchen. Sie können ein einfaches Mikrowellenbrot in fünf Minuten plus Mischzeit backen.

Zutaten

  • 5 Esslöffel Allzweckmehl
  • 2-3 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2-3 Esslöffel Milch
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt (optional)


Teil ein von 2: Zutaten mischen

  1. Bild mit dem Titel Make a Microwave Simple Bread Schritt 1

    ein Kombinieren Sie die Zutaten in einer großen Rührschüssel. Fügen Sie zuerst fünf Esslöffel gebleichtes Allzweckmehl hinzu. Sie können auch andere Mehlsorten einschließen - Mandelmehl, Buchweizenmehl, Vollkornmehl usw. Mischen Sie diese anderen Mehlsorten mit dem Allzweckmehl, wenn Sie möchten, aber beachten Sie, dass jede Mehlsorte ihre eigene hat Feuchtigkeitsgehalt und Backeigenschaften. Das Ändern des Mehls kann das Rezept ändern.
    • Verwenden Sie nach Möglichkeit chemisch behandeltes 'gebleichtes' Mehl. Gebleichtes Mehl enthält weniger Eiweiß als ungebleichtes Mehl und ist besser für schnelles Brot.
  2. Bild mit dem Titel Make a Microwave Simple Bread Schritt 2

    2 Mischen Sie jeweils einen Teelöffel Backpulver und Vanille. Das Backpulver lässt das Brot durch Erhöhen seines Volumens 'aufgehen'. Fügen Sie nicht zu viel hinzu, sonst kann der Teig außer Kontrolle geraten! Die Vanille ist optional: Sie hat keinen Einfluss auf den Backprozess und kann dem Brot einen angenehm süßen Geschmack verleihen.
  3. Bild mit dem Titel Make a Microwave Simple Bread Schritt 3

    3 Fügen Sie ein Ei hinzu. Brechen Sie ein Ei und rühren Sie es gründlich in die Mischung. Die Eigröße spielt keine Rolle, obwohl ein größeres Ei ein etwas feuchteres Brot ergibt. Achten Sie darauf, keine Eierschalen im Teig zu belassen.
  4. Bild mit dem Titel Make a Microwave Simple Bread Schritt 4

    4 Fügen Sie 2-3 Esslöffel Milch hinzu. Sie können jede Milch verwenden, die Sie bevorzugen: Kuhmilch, Mandelmilch, Reismilch, Kokosmilch, Hanfmilch. Eine dickere Milch ergibt ein etwas reichhaltigeres Brot. Die Hauptfunktion der Milch besteht jedoch darin, den Teig so zu befeuchten, dass das Mehl zusammenklebt.
  5. Bild mit dem Titel Make a Microwave Simple Bread Schritt 5

    5 Fügen Sie 2 Esslöffel Wasser hinzu. Auch dies befeuchtet den Teig, so dass das Mehl klebt. Wenn Sie kein Wasser verwenden, ist Ihr Brot viel zu trocken. Mischen Sie das Wasser mit allem anderen in die Schüssel.
  6. Bild mit dem Titel Make a Microwave Simple Bread Schritt 6

    6 Fügen Sie 2-3 Esslöffel Öl hinzu. Sie können Olivenöl, Pflanzenöl, Rapsöl, Kokosöl verwenden - alles, was Sie am liebsten backen. Die Hauptfunktion des Öls besteht darin, den Teig zu verdicken und das Brot zu befeuchten, sodass Sie möglicherweise feststellen, dass der Geschmack der größte Unterschied zwischen den Ölen ist. Werbung

Teil 2 von 2: Das Brot kochen

  1. ein Den Teig kneten. Verwenden Sie saubere Hände, um den Teig gründlicher zu mischen und die Konsistenz zu stabilisieren. Massieren Sie den Teig fest und versuchen Sie, die Feuchtigkeit gleichmäßig zu mischen. Kneten Sie den Teig 2-5 Minuten lang oder bis Sie ihn auseinander strecken können, ohne dass er zerfällt.
  2. 2 Den Teig formen. Verwenden Sie saubere Hände, um den Teig sanft in eine Kugel oder eine ovale Form zu formen. Dies ist die Form, die das endgültige Brot annehmen wird. Überlegen Sie also, ob Sie Ihr Brot für eine bestimmte Form benötigen. Ritzen Sie die Oberseite des Laibs mit einem X ein, damit es beim Aufstehen nicht reißt.
  3. 3 Legen Sie den Teig auf eine mikrowellengeeignete Schüssel. Die meisten Keramik- und Glasbehälter sind sicher - Sie sollten jedoch unter keinen Umständen Mikrowellenmetall verwenden. Viele mikrowellengeeignete Behälter sind als solche gekennzeichnet. Stellen Sie sicher, dass das Gericht flach ist und einen flachen Boden hat. Anschließend müssen Sie das Brot herausholen.
    • Versuchen Sie es mit einem großen Keramikbecher. Dieser Behälter ist mikrowellengeeignet, ideal dimensioniert und leicht zu entfernen, ohne sich zu verbrühen. Dies ist am besten für einzelne Portionen.
  4. 4 Mikrowelle für 5 Minuten bei starker Hitze. Wenn Sie das Brot entfernen, sollte es essfertig sein. Wenn Ihre Mikrowelle ein Fenster hat, überprüfen Sie den Teig regelmäßig, um sicherzustellen, dass er nicht verkocht ist oder außer Kontrolle gerät. Wenn der Teig trocken, schuppig oder geschrumpft aussieht, haben Sie möglicherweise die gesamte Feuchtigkeit herausgeheizt! Schneiden Sie und servieren Sie Ihr Brot.
  5. Bild mit dem Titel Make a Microwave Simple Bread Schritt 11

    5 Fertig. Werbung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen
  • Frage 5 Esslöffel Mehl mit 6 Esslöffeln Gesamtflüssigkeit plus einem Ei? Ich habe suppigen Brei. Ich musste auch noch eine 1/4 Tasse Mehl hinzufügen, um die richtige Konsistenz zu erreichen, und es kann 5 Minuten lang nicht in der Mikrowelle gekocht werden, da es anfing zu brennen. Ich kochte meine für ungefähr 2 und 1/2 Minuten.
  • Frage Es ist sehr lecker? Ja ist es. Natürlich ist es besser gebacken, aber dies ist auch eine gute Option.
  • Frage Verwenden Sie selbst aufsteigendes Mehl, um das Salz zu reduzieren, aber in Ihrer Zutatenliste wird Salz nicht erwähnt? Es ist eine allgemeine Regel zum Backen beim Tauschen von Mehl. Es ist keine große Menge Salz, also wird es dir gut gehen. Wenden Sie einfach den gesunden Menschenverstand an.
  • Frage Kann das in einem Ofen gebacken werden? Diese Version kann nicht.
  • Frage Muss der Metallständer verwendet werden? Sie müssen nicht, Sie können eine kleine Schüssel verwenden und das Brot wird gut.
  • Frage Sollte der Behälter während der Mikrowelle mit einem Deckel verschlossen werden? Nein, sollte es nicht.
  • Frage Kann ich dem Teig Samen und Käse hinzufügen? Ja, du kannst!
  • Frage Kann ich selbst aufsteigendes Mehl verwenden? Ja, aber das zusätzliche Backpulver entfernen. Reduzieren Sie das Salz, da selbstaufsteigendes Mehl sowohl Backpulver als auch etwas Salz enthält.
  • Frage Kann ich für dieses Rezept einen Plastikbehälter verwenden? Zum Mischen ja. Überprüfen Sie zum Kochen in der Mikrowelle, ob der Behälter mikrowellengeeignet ist. Wenn ja, dann ist es in Ordnung zu kochen.
  • Frage Kann ich mit Kuchenmehl Brot in der Mikrowelle backen? Ja, aber das Backen kann länger dauern.
Weitere Antworten anzeigen Unbeantwortete Fragen
  • Können Sie spezifischer sein als 'hohe Hitze'?
  • Wo kann ich ein Rezept bekommen, um aus Vollkornweizen einen Laib Brot zu machen?
  • Wie mache ich Brot in der Mikrowelle, wenn ich es nur bis zur Teigbühne geschafft habe?
  • Kann ich den Brotteig dämpfen, anstatt ihn in die Mikrowelle zu stellen?
  • Ich habe es versucht und der Geschmack war gut, aber es war schwer. Wie mache ich es weich?
Weitere unbeantwortete Fragen anzeigen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

  • Verwenden Sie ein Messer, um zu testen, ob das Brot durchgekocht ist. Wenn die Klinge nass herauskommt, ist das Brot noch nicht fertig und muss länger in der Mikrowelle stehen.
  • Versuchen Sie, einen Schokoladendonut zuzubereiten, indem Sie das Rezept leicht anpassen. Fügen Sie 2 Esslöffel (29,6 ml) Schokoladenpulver und einen Esslöffel Zucker hinzu und formen Sie den Teig zu einem Donut. Für die gleiche Zeit kochen.

Anzeige Tipp einreichen Alle Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Geben Sie nicht zu viel Milch oder Wasser hinein. Dies kann es Ihrem Teig schwer machen, zusammen zu bleiben. Wenn Sie zu viel hinzufügen, gleichen Sie es mit mehr Mehl aus.
  • In der Mikrowelle bildet Brot keine braune Kruste. Mikrowellenbrot steigt auch beim Backen stärker an, was zu einem Texturproblem führen kann: Die Textur kann aufgrund des Zusammenbruchs der beim Aufgehen entstehenden Gastaschen ungleichmäßig sein.
  • Beachten Sie, dass Brot auf Hefebasis am besten in einem Ofen oder einer Brotbackmaschine backt. Daher verwenden die meisten Mikrowellenbrotrezepte chemische Sauerteige wie Backpulver anstelle der eigentlichen Hefe.
Werbung

Beliebte Themen

Osaka steht in der oberen Hälfte der US Open 2020 vor einem möglichen Halbfinale gegen den Top-Samen Pliskova. Serena Williams beginnt eine weitere Suche nach Nummer 24 aus der unteren Hälfte, mit Azarenka auf einem Comeback-Roll.

Jeder mag einen glänzenden, sauberen Wasserhahn. Wenn Sie hartes Wasser haben, sind Kalziumablagerungen leider ein häufiges Problem. Sie müssen jedoch nicht aufgeben. Mit üblichen Haushaltsgegenständen und etwas Ellbogenfett können Sie Kalzium aus dem ...

Der amerikanische Tennisstar Jimmy Connors war einer der erfolgreichsten Tennisspieler der 1970er und 1980er Jahre.

Die NASCAR-Cup-Meisterschaft 2020 steht beim Saisonfinale 500 am Sonntag auf dem Spiel. So können Sie sich kostenlos einen Live-Stream des Rennens ansehen.

Aus diesem Grund war Hingis der stärkere Teil der Hingis-Mirza-Doppelkombination.

Wie erstelle ich einen Tisch? Das Erstellen eines Tisches ist ein großartiges Einstiegsprojekt für Anfänger in der Holzbearbeitung, kann aber auch ein komplexes Projekt für erfahrene Tischler sein. Ein Basistisch besteht aus einer Tischplatte, Beinen und Schürzen. Mit ein paar Stücken ...