Wie man einen Ball macht

Bälle bieten endlose Unterhaltung für Kinder und Erwachsene. Machen Sie es sich also selbst, wenn Sie an diesem Wochenende ein lustiges Spielzeug zum Spielen haben möchten. Aber es gibt auch Bälle für andere Gelegenheiten. Wenn Sie beispielsweise eine harte Woche haben, erstellen Sie einen Stressball, den Sie drücken können, wenn Sie nur schreien möchten. Oder werden Sie kreativ und machen Sie Bälle aus Dingen wie Gummibändern, Stoff und sogar Käse!

Methode 1 von 4: Einen Hüpfball machen

  1. 1 Kombinieren Sie Schulkleber, Maisstärke und alle Add-Ins in einer Schüssel. Rühren Sie 1 Esslöffel (15 ml) Schulkleber und 1 Esslöffel (15 ml) Maisstärke mit einem Löffel oder einem Holzstab zusammen, bis sie gut vermischt sind. Wenn Sie Extras wie Lebensmittelfarbe oder Glitzer hinzufügen möchten, tun Sie dies jetzt.
    • Sie können entweder weißen oder klaren Schulkleber verwenden. Wenn Sie weißen Kleber verwenden und keine Farbe hinzufügen, ist Ihr Ball weiß.


    Unterhaltsame Add-Ins für Ihren Hüpfball

    Mit Glitzer bestreuen für ein bisschen mehr Glanz.

    Drücken Sie ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinein um einen Ball in Ihrem Lieblingsfarbton zu machen.

    Rühren Sie im Dunkeln leuchtende Farbe in den Kleber für einen Ball, der nachts verwendet werden kann.

    2 Farben der Lebensmittelfarbe verwirbeln zusammen, wenn Sie ein mehrfarbiges Meisterwerk wollen.

  2. zwei Rühren Sie warmes Wasser und Borax zusammen in einer separaten Schüssel. Mischen Sie 2 Esslöffel (30 ml) warmes Wasser und 1zwei Teelöffel (2,5 ml) Borax, bis sich der Borax vollständig aufgelöst hat. Kräftig umrühren, um sicherzustellen, dass sich keine Pulverklumpen mehr in der Schüssel befinden.
    • Erhitzen Sie das Wasser in der Mikrowelle oder auf dem Herd, bis es sich warm anfühlt. Es sollte nicht kochen.
    • Sie finden Borax im Wäschegang eines Geschäfts.
    • Borax ist sicher zu verwenden, aber es ist giftig, wenn es in großen Mengen eingenommen wird. Wenn Sie oder Ihr Kind es in Ihre Augen oder Ihren Mund bekommen, wenden Sie sich sofort an die Giftkontrolle.
  3. 3 Hinzufügen 1zwei Teelöffel (2,5 ml) der Borax-Mischung in der Schüssel mit dem Kleber. Rühren Sie die Zutaten nicht zusammen, wenn Sie sie hinzufügen. Gießen Sie einfach Borax und Wasser in die andere Schüssel mit dem Kleber und der Maisstärke.
    • Legen Sie die verbleibende Borax-Mischung beiseite, wenn Sie weitere Kugeln herstellen möchten.
  4. Bild mit dem Titel Make a Ball Schritt 4

    4 Lassen Sie die Mischung 15 Sekunden lang ruhen. Dies gibt dem Borax Zeit, mit dem Klebstoff zu reagieren, wodurch die Polymere des Klebstoffs miteinander verbunden werden, wodurch die Kugelform entsteht. Wenn Sie sofort mit dem Rühren beginnen, bildet sich der Hüpfball möglicherweise nicht richtig oder härtet nicht richtig aus.
    • Stellen Sie einen Küchentimer ein oder verwenden Sie die Uhr-App auf Ihrem Telefon, um die Uhrzeit zu verfolgen.
  5. 5 Verwenden Sie einen Löffel, um die Zutaten zu kombinieren, bis sie zu dick zum Rühren sind. Innerhalb von 1 bis 2 Minuten wird die Mischung eindicken. Kräftig umrühren, solange die Mischung noch flüssig ist, um sicherzustellen, dass die Zutaten gut vermischt sind.
    • Wählen Sie einen stabilen Löffel wie einen aus Metall oder dickem Kunststoff. Etwas Fadenscheiniges, wie ein Plastiklöffel, wird wahrscheinlich in der Gänsehaut abbrechen.
    • Wenn Sie mit Borax hausgemachten Schleim hergestellt haben, ist dieser Vorgang sehr ähnlich.
  6. 6 Entfernen Sie die Mischung und rollen Sie sie zwischen Ihren Händen, um eine Kugel zu bilden. Sobald die Mischung zu dick für Ihren Löffel oder Stick ist, ziehen Sie sie aus der Schüssel und legen Sie sie zwischen Ihre Handflächen. Rollen Sie es herum, indem Sie Ihre Hände in kreisenden Bewegungen bewegen, bis der Ball nicht mehr klebrig ist.
    • Je mehr Sie mit dem Ball umgehen, desto fester wird er.
    • Wenn Sie Probleme haben, die Klebrigkeit zu beseitigen, tauchen Sie den Ball in das Borax-Wasser und rollen Sie ihn dann etwas mehr. Dies sollte jegliche klebrige Textur entfernen.
  7. Bild mit dem Titel Make a Ball Step 7

    7 Lassen Sie die Kugel ca. 10 bis 20 Minuten aushärten, bevor Sie sie verwenden. Dadurch wird der Ball etwas mehr getrocknet, sodass er besonders federnd ist. Wenn sich der Ball im Sitzen abflacht, rollen Sie ihn einfach wieder in Form, wenn Sie bereit sind, damit zu spielen.
    • Bewahren Sie den Ball nach dem Spielen in einem luftdichten Behälter auf, damit er nicht austrocknet. Bewahren Sie es an einem kühlen, dunklen Ort wie der Speisekammer auf.
    • Bei richtiger Lagerung kann Ihr Ball bis zu 6 Monate halten. Es wird nicht schlecht, aber es wird irgendwann austrocknen.
    • Um mehr Hüpfbälle herzustellen, mischen Sie eine weitere Charge Leim und Maisstärke und verwenden Sie etwas von der übrig gebliebenen Mischung aus Borax und Wasser.
    Werbung

Methode zwei von 4: Erstellen eines Papierfußballs

  1. 1 Verfolgen Sie 20 Sechsecke auf weißem Papier und schneiden Sie sie dann aus. Zeichnen Sie Ihre Sechsecke mit einer Schablone auf das Papier, sodass jede Seite genau die gleiche Länge hat. Schneiden Sie die nachgezeichneten Formen vorsichtig mit einer Schere ab und legen Sie sie beiseite.
    • Wenn Sie einen lebensgroßen Fußball möchten, machen Sie die Kanten 5,1 cm lang.
    • Verwenden Sie zum Erstellen einer Vorlage ein Lineal, um die Sechseckform auf ein Stück Pappe zu zeichnen. Schneiden Sie es aus und zeichnen Sie es mit einem Bleistift nach, um jedes Papiersechseck herzustellen.
    • Karton ist die beste Papiersorte für dieses Handwerk. Es ist robust genug, um die Form des Balls zu halten und dennoch leicht zu falten.
  2. Bild mit dem Titel Make a Ball Schritt 9

    zwei Verfolgen und schneiden Sie 12 schwarze Pentagone mit gleich langen Seiten aus. Die Kanten der schwarzen und weißen Teile müssen gleich sein, damit sie richtig zusammenpassen. Verwenden Sie eine Vorlage, um Ihre Fünfeckformen zu zeichnen, und schneiden Sie sie dann mit einer Schere aus.
    • Wenn Sie beispielsweise einen lebensgroßen Ball erstellen, machen Sie Ihre Fünfeckseiten 5,1 cm lang.
    • Sie können ein anderes Papier als Schwarz verwenden oder kreativ werden und einen mehrfarbigen Ball mit verschiedenen Farbtönen erstellen.
    • Schneiden Sie eine Fünfeckschablone aus Pappe, um sie auf dem schwarzen Papier zu zeichnen, sodass alle Teile gleich groß sind.
  3. 3 Falten Sie einen dünnen Rand um jedes Sechseck und Fünfeck. Mit dieser Kante können Sie Ihren Ball nahtlos aufbauen, sodass zwischen den Teilen keine Lücken entstehen. Sie möchten nur genug von jeder Kante falten, um einen Platz zum Auftragen von Kleber oder Klebeband zu haben. Halten Sie die Randgröße für jedes Stück gleich, damit alle nach dem Falten gleich groß bleiben.
    • Um an jedem Stück den gleichen Rand zu falten, zeichnen Sie den Rand vor dem Falten mit einem Lineal nach, um sicherzustellen, dass jede Kante die gleiche Breite hat.
    • Verwenden Sie eine gerade Kante wie ein Lineal, um die Kanten in einer perfekten Linie zu falten.
    • Wenn die Kanten schief sind, falten Sie sie erneut. Sie müssen gerade sein, damit Ihr Ball die richtige Form hat.

    Um das Falten zu erleichtern, Schneiden Sie die Ecken Ihres Randes ab, bevor Sie falten. Auf diese Weise können Sie die Kanten hochklappen, ohne sich mit Ecken zu befassen, die zerknittern oder hervorstehen.

  4. 4 Tragen Sie Kleber oder Klebeband auf die gefalteten Kanten jedes Stücks auf. So kleben Sie die Teile zusammen, um den Ball zu bilden. Wischen Sie an jeder Kante aller Sechsecke und Fünfecke mit Klebstoff. Sie können stattdessen auch einen Streifen Klebeband an den Kanten verwenden.
    • Ein Klebestift funktioniert besser als flüssiger Kleber, um zu verhindern, dass die Papierkanten feucht werden.
    • Wenn Sie den Ball nur langsam zusammensetzen, möchten Sie den Kleber möglicherweise nicht auf einmal, sondern auftragen. Andernfalls trocknet es auf den letzten Stücken aus, wenn Sie sie erreichen.
  5. 5 Befestigen Sie 5 weiße Sechsecke an 1 schwarzen Fünfeck. Bei einem Standardfußball ist jedes schwarze Stück vollständig von weißen Stücken umgeben. Drücken Sie 1 weißes Sechseck auf jede Kante eines schwarzen Fünfecks. Halten Sie die Kanten zusammen, bis der Kleber getrocknet ist.
    • Wenn Sie einen Klebestift verwenden, trocknet der Kleber fast sofort. Warten Sie etwa 5 bis 10 Sekunden, während Sie die Kanten gegeneinander drücken.
  6. 6 Kleben Sie die Teile in diesem Muster weiter zusammen und formen Sie den Fußball. Kleben Sie an den anderen Kanten der weißen Sechsecke, die Sie am ursprünglichen Fünfeck befestigt haben, weitere schwarze Fünfecke. Vergessen Sie nicht, auch die weißen Ränder zu kleben, die sich berühren. Sobald Sie alle Teile verbunden haben, haben Sie eine Kugelform.
    • Ein schwarzes Stück sollte niemals ein anderes schwarzes Stück berühren. Weiße Ränder berühren jedoch andere weiße Ränder.
    • Wenn Sie Probleme haben, das Muster zu visualisieren, schlagen Sie online ein Bild eines Fußballs als Leitfaden nach.
    • Sie können den Ball mit Papierfetzen füllen, wenn Sie eine vollere Form erstellen möchten.
    Werbung

Methode 3 von 4: Verwenden von Spielteig für einen hausgemachten Stressball

  1. 1 Rollen Sie den Spielteig mit den Händen in eine lange Form. Legen Sie einen Stapel Spielteig auf eine ebene Fläche und rollen Sie ihn vorsichtig mit den Handflächen aus. Dies sollte etwas bilden, das wie eine Schlange aussieht.
    • Es spielt keine Rolle, welchen Farbspielteig Sie verwenden, da er nur in den Ballon gelangt.
    • Kaufen Sie vorgefertigten Spielteig oder mach dein eigenes zu Hause.
    • Wenn Sie Spielteig kaufen, verwenden Sie einen 140 g-Behälter pro Ballon.
  2. zwei Legen Sie den Spielteig in den Ballon. Strecken Sie den Hals des Ballons so weit wie möglich auf und stopfen Sie die Spielteigschlange in den Ballon. Der Spielteig sollte den Ballon bis zur Halswurzel füllen.
    • Wenn im Ballon viel Platz frei ist, fügen Sie mehr Spielteig hinzu.
    • Strecken Sie den Hals des Ballons aus, bevor Sie den Spielteig einlegen, um ihn zu lockern.
    • Dieser Schritt ist einfacher, wenn jemand anderes den Ballon offen hält, während Sie den Spielteig hineinlegen.
  3. 3 Binden Sie einen Knoten in den Hals oben am Ballon, um ihn zu sichern. Dadurch bleibt der gesamte Spielteig im Ballon. Wickeln Sie den Hals um Ihren Finger, um Ihren Knoten zu machen, und binden Sie ihn so fest wie möglich.
    • Wenn Sie zusätzlichen Schutz wünschen, können Sie Ihren Originalballon in einen anderen leeren Ballon legen, bevor Sie ihn zubinden. Dies fügt eine doppelte Schicht hinzu, falls Sie ein Loch stechen.
    • Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Stressbälle mit dauerhaften Markern dekorieren. Zum Beispiel könnten Sie ein lustiges Gesicht zeichnen oder einen beruhigenden Satz schreiben, wie „Atmen Sie einfach“.
    Werbung

Methode 4 von 4: Andere Arten von Kugeln bilden

  1. Bild mit dem Titel Make a Ball Step 17

    1 Bauen Sie einen Gummibandball für eine kreative Art, Vorräte aufzubewahren. Anstatt Ihre Gummibänder in eine Schublade zu werfen, halten Sie sie in einem großen Ball zusammen. Falten Sie ein dickes Gummiband, um die Mitte zu bilden, und wickeln Sie dann alle anderen Bänder darum. Kreuzweise Richtungen, um den Ball abzurunden.
    • Sie können Ihre Bänder auch um einen Hüpfball oder ein zerknittertes Stück Papier wickeln, um einen größeren Ball zu erhalten.
    • Beginnen Sie mit kleineren Gummibändern und fügen Sie die größeren hinzu, wenn der Ball größer wird.
  2. Bild mit dem Titel Make a Ball Step 18

    zwei Nähen Sie einen Stoffball, wenn Sie ein Stofftier für Kinder oder Haustiere möchten. Kleine Kinder, insbesondere Babys, könnten durch harte Gummibälle verletzt werden. Nähen Sie stattdessen eine Kugel aus Stoffstreifen zusammen und füllen Sie sie dann mit Polyfill für ein weiches Gefühl oder verwenden Sie getrocknete Bohnen für eine Sitzsackstruktur.
    • Dies ist auch ein großartiges Haustierspielzeug für Hunde zum Kauen oder für Katzen zum Herumfliegen. Wenn der Ball für ein Haustier ist, wählen Sie einen haltbaren Stoff wie Vinyl oder Nylon und halten Sie Ihr Haustier im Blick, während es mit dem Ball spielt.
    • Sie können Ihren Ball mit einer Nähmaschine herstellen oder von Hand nähen.
    • Baumwolle ist ideal für Kinderspielzeug, da es ein langlebiger und weicher Stoff ist, der leicht zu waschen ist.
  3. Bild mit dem Titel Make a Ball Step 19

    3 Verwenden Sie Eis, um einen Ball für ein einzigartiges Cocktail-Add-In zu machen. Eiskugeln sehen nicht nur viel kühler aus als normale Würfel, die in Ihrem Getränk schwimmen, sie schmelzen auch langsamer, sodass Ihr Getränk nicht so schnell verwässert wird. Füllen Sie eine Silikon-Eisballform mit Wasser und stellen Sie sie mindestens 6 Stunden lang in den Gefrierschrank oder bis die Kugeln ausgehärtet sind.
    • Für zusätzliches Flair und Aroma geben Sie Dinge wie frische Kräuter oder essbare Blumen in das Wasser in der Form, bevor es gefriert.
    • Sie können Eisballformen in einem Küchengeschäft oder einem Online-Händler kaufen.
  4. Bild mit dem Titel Make a Ball Step 20

    4 Machen Sie einen Käseball, wenn Sie Leute zum Abendessen oder auf einer Party haben. Wenn Sie an der Reihe sind, Gastgeber oder Gastgeberin zu spielen, zaubern Sie einen Käseball als eindrucksvolle Vorspeise. Frischkäse und andere Weichkäse mischen, zu einer Kugel formen und im Kühlschrank kalt stellen. Vor dem Servieren in gehackte Nüsse und andere Beilagen rollen.
    • Wenn Sie möchten, können Sie den Frischkäse durch Mascarpone, Neufchatel oder Ziegenkäse ersetzen.
    • Kombinieren Sie je nach Geschmackspräferenz jede Art von weicherem Käse mit der cremigen Basis. Solange es kein trockener, krümeliger Käse wie Parmesan ist, funktioniert es.
    • Servieren Sie einen Käseball mit Fingerfood zum Eintauchen, wie Cracker, Brezeln oder rohes Gemüse.
    Werbung

Community Q & A.

Suche Neue Frage hinzufügen Frage stellen 200 Zeichen übrig Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. einreichen
Werbung

Tipps

Einreichen eines Tipps Alle eingereichten Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

  • Borax ist giftig. Holen Sie sich sofort Hilfe, wenn Sie es versehentlich einnehmen oder in Ihre Augen bekommen.
  • Lassen Sie niemals kleine Kinder ohne strenge Aufsicht mit Borax umgehen.
Werbung

Dinge, die du brauchen wirst

Hüpfball

  • 2 Esslöffel (30 ml) warmes Wasser
  • 1zwei Teelöffel (2,5 ml) Borax
  • 1 Esslöffel (15 ml) Schulkleber
  • 1 Esslöffel (15 ml) Maisstärke
  • Löffel oder Holzstab
  • 2 Tassen oder Schälchen
  • Lebensmittelfarbe oder andere Zusätze (optional)
  • Luftdichter Behälter (optional)

Papierfußball

  • Schwarzweiss-Blatt Papier
  • Schere
  • Karton
  • Bleistift oder Stift
  • Klebestift oder Klebeband

Selbst gemachter Stressball

  • 30 cm Latexballon
  • Knetmasse
  • Permanenter Marker (optional)

Unterstützen Sie die Bildungsmission von wikiHow

Jeden Tag bei wikiHow arbeiten wir hart daran, Ihnen Zugang zu Anweisungen und Informationen zu verschaffen, die Ihnen helfen, ein besseres Leben zu führen, unabhängig davon, ob Sie dadurch sicherer, gesünder oder Ihr Wohlbefinden verbessert werden. Inmitten der gegenwärtigen öffentlichen Gesundheits- und Wirtschaftskrise, in der sich die Welt dramatisch verändert und wir alle lernen und uns an Veränderungen im täglichen Leben anpassen, brauchen die Menschen wikiHow mehr denn je. Ihre Unterstützung hilft wikiHow dabei, detailliertere illustrierte Artikel und Videos zu erstellen und unsere vertrauenswürdige Marke von Lehrinhalten mit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Bitte erwägen Sie noch heute einen Beitrag zu wikiHow.

Beliebte Themen

Kingfish ist ein robuster, fetter Fisch, der einer Vielzahl von Kochmethoden standhält. Sie können einen einfachen gebratenen Kingfish mit verschiedenen Gewürzen probieren oder ihn einfach mit Salz und Pfeffer halten. Gegrillte oder gebackene Kingfish sind gleichermaßen ...

Wie man nahöstlichen Lammeintopf macht. Lammeintöpfe aus dem Nahen Osten sind perfekt, um Ihren Gaumen zu wecken, besonders wenn Sie es satt haben, Standard-Komfortlebensmittel zu sich zu nehmen. Die meisten nahöstlichen Lammeintöpfe basieren auf kochenden Lammwürfeln in ...

Wie Sie Ihr Kind ermutigen können, im Erwachsenenalter Arzt zu werden. Viele Eltern lieben die Idee, dass ein Kind Arzt wird. Medizin kann finanzielle Stabilität bieten und Ihrem Kind die Möglichkeit geben, anderen zu helfen. Sie können sich zwar nicht entscheiden ...

Ein Peloton-Fahrrad zu bewegen ist gar nicht so schwer. Der Rahmen selbst ist zwar unhandlich und schwer, aber wenn Sie einen Freund haben, der Ihnen hilft, kann dies schnell und einfach erfolgen. Wenn Sie von einem Haus zum anderen ziehen, können Sie einen Schulterwagen und ...

So können Sie das neueste CNN-Coronavirus-Rathaus live online sehen. Heute Abend sind die Gäste Richard Besser, Kathleen Sebelius und Greta Thunberg zu Gast.

Südafrika vs Australien startet die Rugby-Meisterschaft 2019. So können Sie das Spiel in den USA verfolgen.