Die elektrische Rivalität zwischen Carlos Alcaraz und Jannik Sinner fängt gerade erst an

Sie veranstalteten eine weitere Show in Miami, aber diesmal war es der Italiener, der eine Eröffnung nutzte, um zu gewinnen und sein zweites Masters 1000-Finale zu erreichen.



HIGHLIGHTS: Jannik Sinner beendet die Siegesserie von Carlos Alcaraz im Halbfinale von Miami

Im ersten Satz kam Carlos Alcaraz von einem 1: 4-Rückstand zurück, um ihn in einem Tiebreak in elektrisierenden 117-Minuten zu gewinnen.

Im zweiten Satz kam er nach einem 0:2-Rückstand zum Ausgleich zurück.



In beiden Sätzen tat der spanische Teenager, was ein ausverkauftes Publikum im Hard Rock Stadium von Miami bezahlt hatte, um ihn gegen Jannik Sinner tun zu sehen: Erleuchtete die Arena mit der tödlichen Geschwindigkeit seines Schlägers und seiner Füße. Seine Verblüffung bekommt, seine 100-m.p.h. Vorhand, sein Ballgefühl und sein Geschick am Netz, seine lasergesteuerten Lobs, seine Fähigkeit, den besten Schlag eines Gegners zu nehmen und im Gegenzug etwas härteres zurückzuwerfen: Alle Elemente der Alcaraz-Erfahrung waren in Kraft.

Alcaraz versuchte, wie so oft, alles, um einen Punkt zu gewinnen – einschließlich eines Sturzflugs.



Jetzt, nach etwas mehr als zwei Stunden, führte er Sinner im zweiten Satz mit 4: 3 und hatte zwei Breakpoints, um sich die Chance zu geben, für das Match zu dienen. Sinner hatte hart gekämpft und gut gespielt und dem Abend reichlich eigene Energie verliehen, aber er schien dazu bestimmt zu sein, gegen Alcaraz als Zweitbester abzuschneiden, so wie er es zwei Wochen zuvor im Halbfinale in Indian Wells getan hatte.

Sinner rettete den ersten Haltepunkt mit einem Service-Winner. Beim zweiten hatte Alcaraz einen guten Blick auf eine Crosscourt-Vorhand … und schlug weit darüber hinweg. Normalerweise sagen wir, dass ein Fehlschuss eines Gegners alles ist, was ein Nr. 1-Spieler wie Alcaraz braucht, um ein Match zu drehen. An diesem Abend war es jedoch der rangniedrigere Sinner, der das Beste aus seiner Gelegenheit machte. Nach einem 3:4-Rückstand im zweiten Satz verlor der Italiener nur noch zwei weitere Spiele und ging mit einem unwahrscheinlichen, aber wohlverdienten 6:7 (4), 6:4, 6:2-Sieg davon. Am Sonntag wird er sein erstes Masters 1000-Finale bestreiten, seit er vor zwei Jahren in Miami Zweiter wurde.

'Das bedeutet viel. Wir haben beide wieder Tennis auf sehr hohem Niveau gespielt“, sagte Sinner, der bei den US Open eines der besten Matches des Jahres 2022 gegen Alcaraz verlor.



„Wir haben beide versucht, sehr aggressives Tennis zu spielen, und heute ist es in meine Richtung gegangen“, sagte Sinner. 'Also bin ich sehr glücklich.'

Wenn Sie lange genug herumhängen, können gute Dinge passieren – oder Ihrem Gegner können schlimme Dinge passieren. Dabei verkrampfte sich Alcaraz zu Beginn des dritten Satzes. Er geriet erneut in eine frühe Pause, konnte dieses Mal aber nicht aufholen. In der Mitte des Sets hatte er begonnen, sich körperlich zu erholen, aber Sinner hatte die Führung und würde nicht geleugnet werden. Er endete mit mehr Assen (8 bis 5), mehr Gewinnern (27 bis 22), mehr Nettoannäherungen (25 bis 19) und einem höheren Prozentsatz an umgewandelten Break Pints ​​(6 von 12).

beste Tennisschläger für Damen

„Im dritten Satz habe ich gesehen, wie er ein paar Spiele lang ein wenig gekämpft hat, also habe ich versucht, dort Druck auszuüben“, sagte Sinner. „Ich habe einfach mein Bestes versucht.“

Alcaraz war sein übliches, wirbelnd explosives Ich. Manchmal schien es Sinner unmöglich, einen Ball an ihm vorbei zu schlagen. Im ersten Satz spielten die beiden einen der Punkte des Jahres; Sie gingen von Seite zu Seite und wieder auf und zurück und auf, bis Sinner endlich ein winziges bisschen Platz fand, um einen Passschuss für einen Gewinner einzufädeln:

Als es vorbei war, lag Alcaraz flach auf dem Platz; als er aufstand, hatte er ein anerkennendes lächeln im gesicht. Das Publikum, zu dem auch die NBA-Spieler Jimmy Butler und Luka Doncic gehörten, war so lautstark und engagiert wie alle, die Sie im September in Flushing Meadows finden werden.

Doch Sinner wusste, dass Alcaraz‘ Brillanz, wenn er es dicht bei sich behalten konnte, gerade lange genug in Leichtsinn umschlagen konnte. Die Vorhand könnte fehlschlagen, die Nerven könnten sich einschleichen und er könnte seine Schwünge nicht anpassen und zügeln. Das passierte spät im zweiten Satz, und Sinner war da, um es auszunutzen.

Fast zwei Stunden lang sah es so aus, als würde dieses Match Alcaraz‘ Überlegenheit gegenüber Sinner festigen. Trotz aller Verbesserungen des Italieners konnte er es nicht in jedem Teil des Platzes mit dem anmutigen Können des Spaniers aufnehmen. Am Ende zementierte dieses Match jedoch stattdessen Alcaraz-Sinner als echte Rivalität. Sie haben ihre sechs Meetings jetzt gleichmäßig aufgeteilt und fangen mit 21 und 19 gerade erst an.

„Wir haben beide versucht, sehr aggressives Tennis zu spielen, und heute ist es in meine Richtung gegangen“, sagte Sinner. 'Also bin ich sehr glücklich.'

Beliebte Themen

Wie man in einen Skatepark geht. Sie sind auf Ihrem Bürgersteig, auf Parkplätzen und auf Schulhöfen Skateboard gefahren, aber nicht auf dem Skatepark. Zum ersten Mal in einen Skatepark zu gehen kann beängstigend und einschüchternd sein, aber grundlegende Skating-Fähigkeiten zu üben ...

Wie bekomme ich eine einfache Garderobe (für Mädchen). Manchmal haben Sie zu viele Kleidungsstücke, die nicht passen oder nicht in Mode sind. Es ist wichtig, einen Kleiderschrank zu pflegen, der nicht nur zu Ihnen passt, sondern auch zu Ihrem Stil und Ihrem Leben. Egal welchen Stil du hast ...

So schauen Sie Live-Sport online. Sport gucken ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Lieblingsteams und Spieler von zu Hause aus anzufeuern, aber es kann schwierig sein, wenn Sie keinen Zugang zu einem Fernseher haben. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, die Sie finden und streamen können ...

Wie man bei Super Smash Bros Melee besser wird. Vielleicht haben Sie einen Freund, der Sie immer schlägt, oder Sie möchten einfach nur besser werden. In jedem Fall ist dies der richtige Ort! Lernen Sie Ihr Netz kennen. Wahrscheinlich haben Sie eine Hauptleitung gefunden, vielleicht zwei oder ...